wieder eine Anklage gegen insolventen Hermes-Vertragspartner

Dieses Jahr ist mir mal wieder eine Akte eines aktuellen Strafverfahrens eines insolventen Hermes-Vertragspartner übermittelt worden. Den angeklagten und ehemaligen Vertragspartner halte ich anonym und ich werde ihn die nächsten Jahre durch seine schwerste Zeit begleiten.

Ebenso halte ich zuständige Richter und andere Staatsdiener aus meiner Öffentlichkeitsarbeit heraus und agiere nur intern und vertraulich direkt bei den Behörden, um in diesem Fall die Gerichte über die Unschuld des aktuell angeklagten Sat-Betreibers aufzuklären.

Aktuell angeklagte Sat-Betreiber, die sich für unschuldig halten, sollten mir ihre Akten zukommen lassen, denn ich werde für eine Kanzlei Akten betrogener Vertragspartner deutschlandweit sammeln, damit die anständigen Vertragspartner durch eine Kanzlei in der Masse betreut werden können.

Den aktuellen Fall des angeklagten Sat-Betreibers, den ich die nächsten Jahre über sämtliche Verfahren intern dokumentiere, werde ich später dann Versandhauschef Prof. Dr. Michael Otto präsentieren.

Insolvente Sats können mir ihre Akten als PDF zusenden an:

s.tito@online.de

Paketfahrer, Subs und Hermes-Vertragspartner können hier anonym ihren Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s