Nach dem gestrigen Hermes-Medienbericht der NL Kulmbach steht mal wieder fest: Michael Otto hat mit CEO Olaf Schabirosky wieder den falschen Mann an der Konzernspitze!

Wie Otto’s Manager das Lebenswerk des Versandhausgründers Werner Otto beschädigen ist nicht nur ein Enthüllungsbuch für Konzerninhaber wert, sondern eigentlich schon filmreif für einen Kinofilm.

Hermes-Vorstand verweigerte Dieter Könnes ein Gespräch in der Konzernzentrale, trotz 1 1/2 stündigem Vorgespräch mit zwei Redakteuren…..

Offensichtlich hat der neue CEO Olaf Schabirosky aus den Fehlern seiner unfähigen und arroganten Vorgänger auch noch nichts dazu gelernt und ich muss wieder mal ran…

Wer solche Manager hat, der braucht keine Feinde mehr.

Ich muss also wieder an Prof. Dr. Otto über Privatpost herantreten, um ihm seine tatsächlichen Feinde, seine eigenen Manager und Führungskräfte, zu präsentieren.

Olaf Schabirosky ist nun der vierte CEO, den ich eliminieren werde….

Otto’s bisherige Vorstände in der Hermes-Zentrale sind an ihrer Ignoranz und Arroganz gescheitert und nun mache ich mich an die Arbeit, um Olaf Schabirosky anzupacken!

Das wird ja wieder ein Heidenspaß für mich 😉

Hier der gestrige Bericht über die ruinierten Sat-Betreiber der NL Kulmbach. Ich werde dieses Video noch auf meinem Blog einstellen, sobald mein Mitarbeiter es auf seinem Server hat:

https://www1.wdr.de/fernsehen/koennes-kaempft/sendungen/paketdienste-stress-ausbeutung-keine-skrupel-100.html

Paketfahrer, Subs und Hermes-Vertragspartner können hier anonym ihren Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s