Paketdiebstahl bei Hermes in 2018: Schriftliche Kundenbeschwerden sammele ich ab sofort für den Konzerninhaber Dr. Michael Otto

Info für Hermes-Kunden und Redakteure zu meinen Recherchen Paketdiebstahl: Ich will Dr. Michael Otto nochmal privat anschreiben und sammele Kundenbeschwerden zu diesem Thema!

Am 05.01. 2018 hatte ich wieder mal ein Telefonat mit einem Kunden, der mir berichtete, dass sein Paket gestohlen wurde. Er hatte den Wagen eines Hermesfahrers vor der Haustür gesehen und erhielt sein Paket nicht. In der Sendungsverfolgung fand er dann die Info, dass ihm sein Paket angeblich zugestellt wurde.

Ich werde ab sofort alle schriftlichen Kundenbeschwerden über das ganze Jahr 2018 sammeln und kurz vor Ablauf des Jahres Herrn Otto die Beschwerden privat durch meinen Boten zustellen lassen.

Die Fahrer sind nicht nur total überlastet und auch nicht immer für verschwundene Pakete verantwortlich. Es mag einzele Fahrer geben, die Pakete stehlen und wie ich vermute, mehr aus finanzieller Not. Zudem gibt es etliche andere Gründe für verschwundene Pakete, dessen Ursachen ich in 10 Jahren schon recherchiert habe.

Hermes-Kunden sollten mich bei Paketverlust bitte nur anschreiben und nicht anrufen! Ich benötige Beschwerden immer schriftlich. Beschwerden richten Sie bitte an:

s.tito@online.de

Paketfahrer, Subs und Hermes-Vertragspartner können hier anonym ihren Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s