Hermes? „Da hab ich drei Wurschtsemmerl verdient“ Das „Zum Buntstift“ war auch einmal Partner des Paketzustellers Hermes. „Da hat es geheißen, die Betriebskosten können hereinkommen“, sagt Barbara Engleitner, „aber da hab ich drei Wurschtsemmerl verdient“

Die Mittelschicht ruiniert sich selbst…..

Wie kann man sich nur so ausbeuten lassen??

Mäßiger Verdienst als Paketdienst-Partner:

http://wien.orf.at/news/stories/2855653/

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s