Hermes-Logistik-Center am FMO: Sorgen um faire Bezahlung bei Hermes

Sorge um faire Bezahlung bei Hermes am Logistik Center FMO

Greven –

Zahlt Hermes seine Mitarbeiter fair? Vor der Ansiedlung eines Logistik Centers am FMO spielte die Frage eine Rolle im Hauptausschuss.

Von Günter Benning

130 Arbeitsplätze sollen durch das geplante Hermes-Logistik-Center im Grevener Airportpark entstehen. Das erklärte der Airportpark-Geschäftsführer Udo Schröer jetzt im Grevener Hauptausschuss. Gleichzeitig versuchte er Befürchtungen der Politiker wegen Lohndumpings zu zerstreuen.

Berichte: Bezahlung teilweise unter Mindestlohn

Ernst Reiling (Reckenfeld direkt) hatte auf Berichte verwiesen, nach denen in Hermes-Depots teilweise weniger als der gesetzliche Mindestlohn gezahlt werde.

Reiling: „Wir sollten vorsichtig sein, wen wir uns da ranholen.“ Auch Michael Zweihaus von der SPD stieß ins selbe Horn: „Das sind nicht die Arbeitsplätze, die uns versprochen waren – ab 70 000 Euro jährlich aufwärts.“

Airportpark-Chef sieht keinen Grund zur Sorge

Für Airportpark-Chef Udo Schröer sieht die Sache allerdings anders aus. 80 Prozent der Jobs in dem neuen Logistik-Centrum seien Vollzeitstellen, überdies würden alle Mitarbeiter nach Tarif bezahlt. Wobei es nicht nur um Packer, sondern auch um Ingenieure und IT-Mitarbeiter gehe.

Die Medienschelte, von der Reiling sprach, bezog sich auf Hermes-Depots. Von den etwa 50 Depots in der Region, so Schröer, sollten allerdings „10 bis 15“ in das neue Center integriert werden. „Auch dadurch wird die Situation für die Mitarbeiter besser.“

Insgesamt würden, so Schröer, in den Neubau 40 Millionen Euro investiert. Hermes miete das Gebäude für 15 Jahre. Da es sich im Besitz eines Fonds befinde, der auf Werterhalt setze, könne man davon ausgehen, dass da keine Billiglösung hingesetzt werde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s