Aktuelle Zwischeninfo zu meinem ersten Buch für Michael Otto und Götz Werner

Meine lieben Leser/Innen,

zunächst möchte ich mich bei allen Menschen bedanken, die mit großer Spannung meinen Blog lesen und die Entwicklung beobachten.

Ganz besonders möchte ich mich bei all den Sympathisanten meiner Arbeit bedanken, die mich begeistert anrufen und solche netten Aussagen treffen wie z.B. ein großer „Fan“ meines Blogs, der mir sagte:

„Frau Tito, wenn ich nach der Arbeit zu Hause ankomme, mache ich als erstes meinen Rechner an und schalte den Fernseher gar nicht mehr ein. Ihr Internetblog ist spannender als jeder Krimi im Fernsehen. So ein Drehbuch gibt es für das TV nicht.“

Ich freue mich immer sehr, wenn meine Leser/Innen mich anrufen und anschreiben, wie gut sie mein Spiel mit Otto’s Vorständen finden und mir davon berichten, dass sie stundenlang auf meiner Seite lesen.

DANKE dafür 🙂 Ihr seid alle so klasse!!!

Jetzt kurz zu meinem Buch:

Wir arbeiten hinter den Kulissen auf Hochtouren an allen Vorbereitungen für mein Buch!

Da mir der dm-Personalskandal durch den Pressebericht von Fokus-online, siehe Pressebericht weiter unten, mit einer enormen Wucht dazwischen kam, verzögert sich mein Zeitplan nur ein bißchen…..

Ich danke auch allen Menschen, die mein Buchprojekt so klasse unterstützen.

Diesen Helfern werde ich noch auf meine Art eine besondere Art meines Dankes aussprechen. Für diese Leute werde ich nach meiner ersten Buchveröffentlichung ein Event ausrichten und mit ihnen feiern 🙂

In meinem ersten Buch wird es nur um HERMES und dm gehen.

Mein Otto-Skandal-Buch lasse ich von einem bereits beauftragten Journalisten schreiben…..

Herzliche Grüße an alle 😉

Silvia Tito

Advertisements