Nach meinem Strafantrag gegen HERMES- „Führungskraft“ Romanus Vallieri für vernichtete Hermes-Vertragspartner der Region Nord: Silvia Tito erhielt wieder eine „Morddrohung“ per anonymen Anruf

Ich wünsche meinen begeisterten Leser/Innen viel Spaß beim Lesen meiner Nachricht an den Straftäter aus der Region NORD, der mich nach meinem Strafantrag gegen Vallieri wieder mal anonym mit seiner „Morddrohung“ unterhalten hat.

Info hier:

https://hermessubunternehmer.wordpress.com/2016/07/23/heute-wieder-mal-morddrohungen-gegen-michaus-region-vallieri/

Der Hermes-Vorstand bekommt von mir am Montag die telefonische „MORDDROHUNG“, die der Straftäter aus der Region NORD mir heute am Samstag, den 23. Juli 2016 dummerweise auf AB hinterließ, zur Kenntnis für Dr. Michael Otto und seines Pressesprechers Thomas Voigt auf AUDIO direkt per E-Mail übermittelt.

Ich habe hier auch noch für die Vorstände der Hermes-Zentrale eine Nachricht: Ich werde gegen den fragwürdigen Eintstellungsbescheid der STA Widerspruch einlegen und im Auftrag eines Sat-Betriebers eine zusätzliche Anzeige gegen Romanus Vallieri stellen….

Herr Dr. Michael Otto wird per Privatpost über einen Journalisten per Presseanfrage angeschrieben…

Ich bleibe trotz aller Nötigungen und Drohungen, die ich nun schon über Jahre entspannt und teilweise mit Humor hinnehme, an EUCH HERMES-Vorständen, wie auch an Vallieri dran, basta!

Das Spiel treibe ich solange, bis Dr. Michael Otto den Sinn meiner Arbeit, die eigentlich seinem Unternehmen nützlich wäre, verstanden hat….

Basta!

Beste Grüße an Feind & Freund!

SILVIA TITO

Advertisements