betrogene Hermes-Paketfahrer Melle/Paderborn

Die Paketfahrer, die ihren Lohn für den Monat April NICHT erhalten haben, schicken mir bitte umgehend für meine schriftliche Beschwerde, die ich Konzernchef Michael Otto mal wieder privat zukommen lassen werde, eine Mail an:

s.tito@online.de

Den hauptverantwortlichen Vorständen in Hamburg werde ich zusätzlich noch mal über ein aufgezeichnetes Telefonat verbale Prügel zukommen lassen und Herrn Otto eine Kopie übermitteln lassen.

Ich danke dem anonymen Informanten, der mich für die betrogenen Paketfahrer angeschrieben hat!

Advertisements