Nun ist es an der Zeit, allen Vertragspartnern der Otto & Hermes Logistik Gruppe, Tschüß zu sagen

Bevor ich nun für die betrogene Otto-Geschädigte Frau Witte und für einen besonderen Fall eines anständigen Sat-Betreibers, dessen Fall gute Erfolgsaussichten hat, den letzten Schritt gegen die Vorstandskaste in die Wege leite, möchte ich mich von allen weiteren Vertragspartnern der Otto & Hermes Logistik Gruppe mit dem unten folgenden Video verabschieden.

Ich setze jetzt meine ganze Energie in die Vorstandsmitglieder Schrader, Rahn, Schneider und in den Romanus Vallieri.

Bis Ende des Jahres 2016 bin ich mit den Herren dann auch durch und kann mich ab 2017 mit ganzer Konzentration für schwer schikanierte und zum Teil sehr erkrankte dm-Mitarbeiter/Innen auf den dm-Vorstand Erich Harsch stürzen, worauf ich mich riesig freue….

Um mein Hermes- und OTTO-Buch kümmern sich nun Journalisten, die mir zeitlich den Rücken frei halten, damit ich mit Otto’s Vorständen ins Finale laufen kann 😉

Beste Grüße an meine Herren aus dem Hause OTTO & Hermes!

Eure Freundin Silvia Tito

Mein Dank geht an die anständigen Vertragspartner der Otto & Hermes-Gruppe, die ich als Zeugen bei der Staatsanwaltschaft angeben werde:

Anständigen  Vertragspartnern gewidmet, die meine Ermittlungen unterstützt haben
Anständigen Vertragspartnern gewidmet, die meine Ermittlungen unterstützt haben
Advertisements