Kündigung an Götz Werner wegen Mobbing! Der dm-Skandal wird genauso spannend, wie der Otto & Hermes-Skandal

https://dmmobbinggegenmitarbeiter.wordpress.com/

dm Mitarbeiterin öffentliche Kündigung an Götz Werner
dm Mitarbeiterin öffentliche Kündigung an Götz Werner

Nach dem Fokus online über meinen Einsatz für gemobbte dm-Mitarbeiter/Innen berichtete, steht mein Telefon nicht mehr still und mein E-Mail-Postfach läuft über mit Hilferufen von erkrankten dm-Mitarbeiter/Innen, die mich um Hilfe bitten, weil die Geschäftsleitung bei dm schon jetzt versagt.

Den dm-Skandal werde ich genauso groß und über viele Jahre bearbeiten, um die Mitarbeiter zu schützen und um mich mit den Verantwortlichen bei dm noch richtig anzulegen.

Ich investiere jetzt also auch in einen zweiten Milliardär: Nun ist es Götz Werner, der Chef der dm-Drogeriemarktkette.

dm-CEO Erich Harsch und weitere Verantwortliche, die die Sauereien im Personalbereich totschweigen wollen, können sich schon mal warm anziehen, denn mit arroganten „Managern“ kenne ich mich ja bestens aus 😉

Beste Grüße auch an meine Vorstandsherren aus dem Hause Otto & Hermes:

Für Euch in der Otto & Hermes-Zentrale, habe ich noch einige Überaschungen parat! An Euch Otto & Hermes-Vorständen bleibe ich dran, weil ich mich bei fähigen Unternehmern und Managern mit Michael Otto’s Vorständen gar nicht besser vorstellen kann.

Erich Harsch möchte nun auch meine nette Seite kennenlernen. Mein Spiel für zu schützende dm-Mitarbeiter/Innen beginnt im März 2016….Die Konkurrenz darf sich bald freuen!

Silvia Tito, am 25. Februar 2016

Fokus Online dm Artikel vom 21 Januar 2016 Seite 1
Fokus Online dm Artikel vom 21 Januar 2016 Seite 1
Fokus Online dm Artikel vom 21 Januar 2016 Seite 2
Fokus Online dm Artikel vom 21 Januar 2016 Seite 2
Advertisements